bgb

Im Zirkularverfahren wurde der Antrag auf Mitgliedschaft vom BGB - Berufsverband für Gesundheit und Bewegung Schweiz behandelt. Der Vorstand hat sich einstimmig für die Aufnahme ausgesprochen.

swimsports.ch freut sich sehr ein neues Mitglied in der Wassersportfamilie begrüssen zu dürfen.

Der BGB Schweiz präsentiert sich als starker, moderner, innovativer Berufsverband mit einer eigenen Identität.

Verbandspolitische Grundsätze
Wir unterstützen und fördern unsere Mitglieder in ihrer Berufstätigkeit und vertreten sie nach aussen. Wir stellen sicher, dass ihre Anliegen Gehör finden. Wir verpflichten uns zu einer hochstehenden ethischen Arbeitsweise und zur Transparenz bezüglich unserer Vorgehensweisen und Produkte, deren Qualität wir kontinuierlich sichern. Wir binden unsere Mitglieder mittels einer transparenten Führungs- und Kommunikationspolitik in die Verbandsentwicklungen mit ein.

Vereinbarung ab 2018 swimsports.ch und SWICA haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die ab 2018 in Kraft tritt. SWICA-Versicherte, die Schwimmkurse besuchen, erhalten dadurch bis zu 600 Franken jährlich an die Kurskosten. Damit die Kurskosten übernommen werden, müssen die Schwimmschulen
aQuality-zertifiziert sein. Informationen zum aQuality-Label gibt es hier zum Artikel hier

 

 

Wir gratulieren den Kursteilnehmerinnen vom Kurs 322/16 zum erfolgreichen Erlangen der aqua-baby.ch Ausbildung herzlich und wünschen weiterhin viel Freude im Wasser!!

An der Vorstandssitzung vom 26.11.2016 wurde der Antrag auf Mitgliedschaft von sportaktiv behandelt. Der Vorstand hat sich einstimmig für die Aufnahme ausgesprochen.

swimsports.ch freut sich sehr ein neues Mitglied in der Wassersportfamilie begrüssen zu dürfen.

sportaktiv fördert mit einem Kursangebot von über 30 Sportarten in der Stadt Zürich den Breitensport - da ist für alle das Passende dabei. Ob In- oder Outdoor, Wasser oder Schnee, Fun oder Wellness, Action oder Relaxen: Wir haben etwas gegen Langeweile. sportaktiv macht nicht nur Bewegungsmuffeln Beine. Auch als Sportbegeisterte finden Sie im umfangreichen Kursangebot garantiert Ihre persönliche Herausforderung. Mehr Informationen

 

Dank neuem Logosponsor Raiffeisen sind unsere Grundlagentest-Unterlagen auch weiterhin kostenlos! Wir bedanken uns sehr fürs Engagement - sie machen den Weg frei!

Einmalige limitierte Sonderserie - 50 Stück - "Krebs mit Goldrand" zum 75sten Jubiläumsjahr für CHF 75!75jahre

http://www.swimsports.ch/…/best…/shop-kategorien/75-jubilaum

 

Die Synchronschwimmtest von swimsports.ch sind komplett überarbeitet worden. Mit Synchronschwimmen 1-8 erhalten Schwimmschulen, Schwimmclubs und Lehrpersonen an den Schulen ein neues Konzept, das vor allem auf den Breitensport ausgerichtet ist. Hilfreiche Unterlagen, Videos, ein detailliertes Ausbildungskonzept und Weiterbildungstage werden von swimsports.ch angeboten.

Die Videos Niveau 1-4 Synchronschwimmen sind online.

Die Endfassung der Testinhalte kann ab sofort kostenlos bestellt oder direkt von den „Schweizerischen Tests im Schwimmsport – Synchronschwimmen“ herunter geladen werden.

https://www.youtube.com/user/swimsportsch

Die Aufbaureihe (Niveau 1-4) beinhaltet Grundlagen des Synchronschwimmens. Diese vier Niveaus können von Schwimmlehrpersonen ohne vertiefte Synchronschwimmkenntnisse unterrichtet werden.
Für die weiteren Niveaus 5-8 empfehlen wir eine Weiterbildung aqua-perfect bei swimsports.ch.

 

Die Geschäftsleitung hat beschlossen ab dem 2017 sämtliche J+S Weiterbildungsmodule 1 im Schwimmsport in Zürich anzubieten! swimsports.ch – Kompetenzzentrum Schwimmsport und Wasserfitness ist überzeugt, dass ein wachsendes Kursangebot noch mehr zukünftige Leiter ausbildet und die Qualität in den Weiterbildungen gesteigert werden kann. Wir freuen uns auf spannende Kurstage.

Der Schweizerische Schwimmlehrerverband (Arbeitnehmerverband) hat das Anforderungsprofil für den Schwimmunterricht in der Schweiz definiert und publiziert. Hier geht es zu den Anforderungen.

Die medizinische Leitung der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) hat folgendes Merkblatt publiziert!

In Kürze - Im Rahmen des Babyschwimmens sollen keine Untertauchübungen durchgeführt werden. Das ganze Merkblatt ist hier zu lesen.

Seiten