Der Schweizerische Schwimmlehrerverband (Arbeitnehmerverband) hat das Anforderungsprofil für den Schwimmunterricht in der Schweiz definiert und publiziert. Hier geht es zu den Anforderungen.

Die medizinische Leitung der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) hat folgendes Merkblatt publiziert!

In Kürze - Im Rahmen des Babyschwimmens sollen keine Untertauchübungen durchgeführt werden. Das ganze Merkblatt ist hier zu lesen.

Die Jahresberichte stehen ab sofort zum Lesen bereit!

 

 

Der grösste Bäderbetreiber der Schweiz lässt sein Schulschwimmen aQuality.ch zertifizieren und spart dadurch Kosten für die obligatorischen Sicherheitsausbildungen im Wasser sowie für Aus- und Weiterbildungen.

Mit der neuen Ausrichtung von unserem Qualitätslabel wie auch der Reduktion der Zertifizierungskosten hat das Sportamt der Stadt Zürich das Gesuch eingereicht das Label aQuality.ch zu beantragen.

Sämtliche SchulschwimmlehrerINNEN wurden bereits kantonalisiert (Überführung der Städtischen Anstellung hin zur Kantonalen Anstellung) und verfügen dementsprechend über die höchste Schweizer Ausbildung im Schwimmsport – dem Schwimminstruktor. Nach eingehender Prüfung konnte das Zertifikat per 01.03.2016 übergeben werden. Wir gratulieren dem Sportamt Zürich zur Zertifizierung.

Wenn es Sara als Schwimmlehrerin macht, gibt es am Schluss ganz viele Pinguine! Hier der Link zur Sendung

 

Radikaler Moslem muss vier Monate ins Gefängnis

Den Behörden ist der Geduldsfaden gerissen. Weil der Bosnier Emir Tahirovic aus St. Margrethen seine Tochter nicht in den Schwimmunterricht schickt, hat er eine viermonatige, unbedingte Haftstrafe auferlegt bekommen. Hier geht es zum Artikel

 

Das Bildungs- und Kulturdepartement (BKD) des Kantons Luzern empfiehlt beim Schwimmunterricht die Zusammenarbeit mit Schwimminstruktoren und beim Erlangen des Wasser-Sicherheits-Checks das Einbeziehen einer Schwimmschule von swimsports.ch.

http://www.swimsports.ch/de/schwimmschulen

Ist Ihre Schwimmschule bei uns registriert? Ein Klick genügt um diesen kostenlosen Service zu aktivieren!

Ein spannender Artikel zum 75-jährigen Jubiläum - Druckfrisch in der Februar Ausgabe im Bulletin des VHF/GSK (Verband Hallen- und Freibäder / Gesellschaft Schweizerischer Kunsteisbahnen) ! Schon gelesen?

Am 10. Februar wurde die 424igste Sendung Sara machts gedreht. Sara übernimmt, begleitet von unserem Ausbildungsverantwortlichen Schwimmen Flavio Seeberger, eine sechsköpfige Pinguingruppe und prüft erfolgreich unsere Testinhalte.

Anbei der Trailer

https://youtu.be/td5MnkWJK7Q

Die Erstaustrahlung ist am 5ten März 2016 im TV oder bei uns im Youtube-Channel!

https://www.youtube.com/user/swimsportsch

 

 

Feiern Sie mit und profitieren Sie von sagenhaften Jubiläums-Angeboten, wie zum Beispiel:

  • Kurs aqua-baby.ch für CHF 75.00
  • Schwimmheft für Primarschulen für CHF 7.50

Der ganze Newsletter ist hier ersichtlich

 

Seiten