Kurs-Nr.: 
KS12/17
Bezeichnung: 
Brevet Pool-Safety
Status: 
findet statt
Datum: 
01.10.2017
Dauer (in Tagen): 
1
Zeiten: 
09.15-17.45
Kursinhalte: 
Sicherheitsausbildung, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Wasserfitness-LeiterInnen im brusttiefen und tiefen Wasser abgestimmt ist.
Sicherheitsausbildung, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Wasserfitness-LeiterInnen im brusttiefen und tiefen Wasser abgestimmt ist.
Versicherung, Haftung, rechtliche Fragen
Anti-Schleuderkurs, Auswertung Gesundheitsbefragung
Besprechung Sicherheitsaufgaben
Unfallverhütung im Bad, Vertiefung Notfallmanagement & üben Fallbeispiele
Rettungssituation FLACHwasser üben
Rettungssittuation TIEFwasser üben
Theorieprüfung
Praktische Prüfung
Ziele: 
Sie erwerben die praktischen und theoretischen Grundlagen, um:
Unfälle im Bad zu vermeiden (Prävention, Risikoanalyse)
sich gegen Schaden/Haftungsansprüche bei einem Unfall abzusichern
in einem Notfall eine verunfallte Person aus dem Wasser zu retten

Sie bekommen eine illustrierte 52-seitige Kursdokumentation mit zahl-reichen nützlichen Checklisten für die (Notfall-)Praxis

Sie erhalten - bei bestandener Prüfung - den Pool-Safety-Ausweis der SLRG
Preis: 
250.00 CHF
Kosten: 
Im Kurspreis sind die Kursunterlagen Aquademie® enthalten
Wenn Sie sich für diesen Kurs gleichzeitig mit dem Brevet Basis Pool anmelden, bezahlen Sie nur 450.-
Wenn Sie sich gleichzeitig für alle 3 Kurse anmelden: Basis Pool, Pool-Safety oder Plus Pool und GK BLS-AED bezahlen Sie nur 650.-
Zulassung: 
Brevet Basis Pool und BLS-AED (jünger als 2 Jahre)
Sie können 100 m schwimmen und 8 m tauchen
Prüfung: 
4 Ringe aus 1.8 m Tiefe tauchen, Fläche: 2x5 m
Puppe aus min. 3.5 m Tiefe und 5 m Distanz holen und bergen
Bergungstechniken
Rettungsübung: 25 m schwimmen, abtauchen, Rettling 25 m schleppen in 2´
Nothilfe: Fallbeispiel/Unfallmanagement
Theorie: 7 von 10 Theoriefragen richtig beantworten
Besonderes: 
Legen Sie der Anmeldung je eine Kopie Ihrer Brevets Basis Pool und BLS-AED bei oder buchen Sie gleichzeitig die beiden Kurse.
Bringen Sie ihre gemessene Schwimmzeit über 200m an den Kurs mit.
Anerkennung: 
Das Brevet Pool-Safety (oder Plus Pool) ist Voraussetzung für den Wasserfitnessunterricht im Tiefwasser. Es wird von Qualitop und der Schweiz. Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG, Pro Senectute sowie der Rheumaliga Schweiz anerkannt.