Kurs-Nr.: 
KW12.2/17
Bezeichnung: 
Basis-Pool-WK/Pool-Safety-WK/Plus-Pool-WK
Status: 
findet statt
Datum: 
01.10.2017
Dauer (in Tagen): 
1/2
Zeiten: 
13.15-16.30
Kursinhalte: 
News & Infos Wassersicherheit
Mothilfeparcours
Richtig reagieren bei einem Asthmaanfall (PIA)
Rettungsgriffe trainieren
Bergetechniken und Tauchen üben
Prüfung (Anforderungen siehe unten)
Ziele: 
Sie üben und vertiefen die grundlegenden Techniken der Wasserrettung
Sie bringen Ihre Nothilfekenntnisse auf den neusten Stand
Sie können bei einem Asthmaanfall richtig reagieren
Sie erfüllen - bei bestandener Prüfung - die WK-Anforderungen der SLRG
Preis: 
175.00 CHF
Kosten: 
Wenn Sie sich für diesen Kurs gleichzeitig mit dem BLS-AED WK anmelden, bezahlen Sie nur CHF 330.-
Zulassung: 
Brevet Basis Pool oder Pool-Safety oder Plus Pool
Prüfung: 
Basis Pool: 25 m, auf 1.8 m abtauchen und 10 m retten
Pool-Safety: 25 m, auf 1.8 m abtauchen und 25 m retten in 2’
Plus Pool: Startsprung, 45 m, 5 m Tauchen, auf 1.8 m abtauchen, 25 m retten in 2’30 und 5 Ringe aus 1.8 m Tiefe tauchen, Fläche: 3x5 m.

Personen mit Pool-Safety-Brevet können durch Bestehen der beiden Plus Pool-Prüfungsdisziplinen das Plus Pool-Brevet erwerben!
Anerkennung: 
Eine gültige Sicherheitsausbildung ist Voraussetzung für die Aktualisierung des Aqua-Power-InstruktorInnen-Diploms und die Qualitop-Anerkennung sowie für die Qualifikation esa-LeiterIn (WK alle 4 Jahre ist Pflicht)