An der Fachtagung Schwimmsport Schweiz vom 27. Oktober 2010 zum Thema "Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Schwimmunterricht in der Schule und der Schwimmfähigkeit der Kinder in der Schweiz?" wurden zwei interessante Studien vorgestellt und diskutiert.

Sandra Crameri, Dozentin an der PH Bern präsentierte ihre Studie, welche sie im Auftrag des Erziehungsdepartements Bern erstellt hatte:"Der Schwimmunterricht an der Volksschule des Kantons Bern".

Melanie Lindegger stellte ihre Bachelorarbeit vor, welche sie an der Pädagogischen Hochschule verfasst hatte: "Wie gut können Schülerinnen und Schüler der 3. Primarschulklassen im Kanton Luzern schwimmen".
Melanie Lindegger, konnte für ihre Bachelorarbeit einen Preis von 1000.- entgegen nehmen. Herzliche Gratulation!

Dazu gab es Informationen zu den Themen: News von swimsports.ch, Neue Ausbildungsstrukturen der SLRG, Wasserkampagne der bfu und Partner, J+S-Kids