Jedes Kind sollte die Möglichkeit erhalten, schwimmen zu lernen. Dieses Monatsthema will Lehrpersonen in Schwimmschulen dabei unterstützen, für die Kleinen einen vielfältigen Unterricht zu gestalten.

Nicht jedes Kind wird später einmal ein Wettkampfschwimmer! Muss es auch nicht. Dennoch ist Schwimmunterricht sinnvoll, weil die Kinder darin lernen, sich im, am, unter und mit dem Wasser wohl zu fühlen, Spass zu haben an den Bewegungen im Wasser und gleichzeitig die Atmung, das Gleiten, das Schweben und den Antrieb im Wasser erlernen können. Dabei entwickelt sich jedes Kind den eigenen Möglichkeiten entsprechend zu einem mehr oder weniger guten Schwimmer.

Weiterlesen : http://www.mobilesport.ch/grundlagen/monatsthema-062015-schwimmen-lernen/

Mehrere Kinder beim Schwimmen mit einem Tauchring.

30 (von 32) Schwimmschulen / Schwimmclubs haben sich erneut für die Folgezertifizierung mit dem aQuality-Label entschieden. Sie werden dies nach Eingabe und Prüfung der Daten für 2016 und 2017 erhalten. Vielen Dank für das grosse Vertrauen in unser aQuality-Label!

Verantwortliche aQuality.ch

Ursula Hintermeister

In Frenkendorf unterrichtet die 62. Schwimmschule mit dem Schweizerischen Qualitätslabel für Schwimmschulen, aQuality.ch. Wir freuen uns sehr dem Aquasports Pitsch Team diese Auszeichnung zu überreichen und wünschen viel Freude und Erfolg!

SYNCHRONSCHWIMMEN

Neufassung der Testreihe 1-8 / Probephase März bis Dezember 2015

Zielgruppen: Kinder/Jugendliche in Schwimmschulen oder Schwimmen in der Schule, welche Test 7 (Eisbär) der Grundlagetest erfolgreich bestanden haben
und weitergehende Tests machen möchten. Förderung des Synchronschwimmens auf einfachem Niveau.

Ausgangsniveau der Kinder: (Test 7 beinhaltet: Tauchwende aus 5 m Entfernung + 2 m = 7 m Tauchdistanz / 4-6 m Delfinwelle / 16 – 25 m Brust ganze Lage, WSC = Rolle ins Wasser, 1 Min. an Oberfläche + 50 m am Stück schwimmen)

Ziel der Testreihe Synchronschwimmen 1-8: Test 8 = Einstieg ins Niveau Synchro Test 2 des Schwimmverbandes möglich / Pro Test ca. 12 Lektionen à 60 Min.

Inhaltsbeschriebe = Diese werden nach der Probephase detailliert erstellt. Grundlage FINA-Norm.

Kostenlose Testunterlagen hier bestellen:
//www.swimsports.ch/…/…/shop-kategorien/infomaterialien

 

Das bewährte Zertifizierungssystem mit der Zertifizierungsinstitution QualiCert wird fortgeführt

Der Kauf der Marke Qualitop durch Exponenten der Fitnessbranche sichert das bisherige bewährte Zertifizierungssystem zur Beurteilung und Auszeichnung gesundheitswirksamer Bewegungsangebote. Marke und Aktivitäten von Qualitop werden weitergeführt. Die Zertifizierung erfolgt wie bisher durch QualiCert. Entsprechend kann der Versand der Vignetten 2015 auch noch diese Woche gestartet werden.

Die neue Regelung sichert die Zukunft des bewährten Systems. QualiCert zertifiziert weiterhin die Fitnesscenter und Anbieter gesundheitswirksamer Bewegungsangebote, welche die Qualitop-Kriterien erfüllen. Marke und Tätigkeit werden im gewohnten Rahmen aufrechterhalten. Die bisherigen Qualitop-Kriterien behalten ihre Gültigkeit. Damit haben zertifizierte Unternehmen wie auch Krankenversicherer die Gewissheit, dass die Arbeit durch QualiCert und die Anerkennung der Zertifikate auch in Zukunft bestehen bleiben.

Klare Marktführerschaft

QualiCert ist die führende Zertifizierungsinstitution von gesundheitswirksamen Bewegungsangeboten in der Schweiz. Zertifiziert werden Fitnesscenter und Anbieter, die klare Qualitätskriterien erfüllen. Die Zertifizierung durch QualiCert führt zu einem weltweit anerkannten Gütesiegel und ist für zahlreiche Krankenversicherer die Voraussetzung, dass der sogenannte Präventionsbeitrag ausgerichtet wird.

Aktuell sind mehr als 500 Fitnesscenter, rund 1200 Anbieter gesundheitsfördernder Kurse und über 7000 Kursleiterinnen und Kursleiter von QualiCert zertifiziert.

Wir freuen uns sehr, der Schwimmschule Embrach auf 1.1.2015 das 61. aQuality-Zertifikat zu überreichen. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Cristiana Borja! 

Gerne informieren wir Sie über Neuerungen und Veränderungen bei swimsports.ch und wünschen Ihnen eine stressfreie Vorweihnachtszeit.

Unser Büro bleibt ab dem 19.12.2014 bis am 05.01.2015 geschlossen. Bei Bestellungen vor dem 19.12.2014 garantieren wir die Auslieferung vor Weihnachten!


Informationen/Neuerungen/Veränderungen

http://swimsports.ch/sites/swimsports.ch/files/downloads/newsletter_1412_de_0.pdf

Bekenntnis zur Qualität im Schwimmsport

http://swimsports.ch/sites/swimsports.ch/files/downloads/qualitaet_im_schwimmsport.pdf

Organigramm gültig ab 01.01.2015

http://swimsports.ch/sites/swimsports.ch/files/downloads/organigramm_de_2015.pdf
 

Gustav Frosch am langen Samstag in Chur 

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales 13 und 15 Uhr

Helene Steffen erzählt aus ihrem Kinderbuch und taucht  mit den Kindern ab in Gustav Froschs Teichwelt. Die Kinder singen den Gustav-Frosch-Song und können an frei gewählten Stationen ihr Lieblingsobjekt  zu Gustav Frosch basteln und mit nach Hause nehmen. Und  schlussendlich erfährt Gross und Klein, ob der kecke grüne Kerl den Glitzerspiegel seiner Freundin Madame Ente wieder findet. Für Kinder ab 5 Jahren.

Im neuen Schwimmbad Bergholz in Will SG unterrichtet die 60. Schwimmschule mit dem Schweizerischen Qualitätslabel für Schwimmschulen, aQuality.ch. Wir freuen uns sehr, der Wiler Sportanlagen AG diese Auszeichnung zu überreichen und wünschen dem Team viel Freude und Erfolg in ihrem wunderschönen neuen Bad.

Die Bildungsdirektion des Kantons Zürich anerkennt das Diplom "SchwimminstruktorIn“ (SI) als Fachdiplom im Schwimmen. Zum Unterrichten wird ein Lehrdiplom der Volksschulstufe oder das Fachdiplom benötigt.

Ausschliesslich Ausbildungswege, welche die Ausbildung SchwimminstruktorIn beinhalten, werden anerkannt (siehe Ausbildungsweg bei swimsports.ch).

Seit mehr als 60 Jahren engagiert sich swimsports.ch für den Schwimmunterricht in öffentlichen Schulen und in Schwimmschulen. Mit Schwimmheften für den Schulunterricht und unseren Schweiz weit bekannten Grundlagentests haben wir massgeblich dazu beigetragen, dass die Schweizer Bevölkerung schwimmen lernt.  PDF icon in_news_zh_de.pdf

Seiten