Ausbildung zum J+S Schwimmleiter B

Die Schwimmleiterausbildung ist eine schwimmsportübergreifende Ausbildung (alle Schwimmsportdisziplinen). Künftige Schwimminstruktorinnen und -instruktoren belegen diesen Weg.

  • Modul Schwimmunterricht     4 Tage
  • Module Schwimmsport            3 Tage frei wählbar
  • Prüfung Schwimmleiter B       1 Tag

Modul Schwimmunterricht

Inhalte des Moduls «Schwimmunterricht» (4 Tage) sind die Vertiefung in der Unterrichts und Trainingslehre (altersspezifisch), Bewegungslehre mit Schwerpunkt Korrigieren sowie die fachtechnische Ausbildung im Schwimmen, Wasserspringen, Synchronschwimmen und Wasserball.

Module Schwimmsport

Spielformen im Wasser
Unterwasser-Welt
Videoanalyse
Training der Physis
Training der Psyche
Disziplinen-Vertiefung (Wettkampf-, Synchron-, Rettungsschwimmen, Wasserspringen und Wasserball)
Open Water


Prüfung Schwimmleiter B

Mit dem Modul «Prüfung Schwimmleiter B» (1 Tag) wird die Weiterbildung 1 abgeschlossen. Die Prüfung beinhaltet einen praktischen und einen theoretischen Teil. Es gelten disziplinenspezifische Zulassungsbedingungen.

Hier geht's zum J+S Kursplan »

Hier geht's zur J+S Startseite Schwimmen »

« Zurück zur Übersicht

Kurse sind als Weiterbildungskurse für J+S Leitende Jugendsport anerkannt.
Kurse sind als Weiterbildungskurse für J+S Leitende Kindersport anerkannt.