Anerkennung von Aqua-Fitness-Angeboten durch die Krankenkassen

swimsports.ch ist Partner von QualiCert. Alle unsere Aus- und Weiterbildungen sind bei QualiCert anerkannt. Wir wickeln für Sie die Personenzertifizierungen ab und unterstützen Sie bei der Anbieterzertifizierung

Folgende Krankenversicherer anerkennen QualiCert und bezahlen im 2019 + 2020 Präventionsbeiträge an die Teilnahmegebühren gesundheitsfördernder Kurse:

  • Atupri
  • Concordia
  • Helsana (inkl. Progrès, Sansan, Avanex)
  • Sanitas (nur ehemals Wincare-Versicherte)
  • Swica

Weitere Versicherer:

  • EGK
  • Groupe Mutuel
  • Kolping
  • ÖKK
  • Rhenusana
  • Sumiswalder
  • Sympany
  • Visana

QualiCert ist schweizweit der einzige Zertifizierer mit einer derart breiten Anerkennung bei den Krankenversicherern.

swimsports.ch als Partner von QualiCert erledigt für Sie administrativ das ganze Verfahren zur Zertifizierung. http://swimsports.ch/de/bestellungen/shop-kategorien/qualicert

Die Gültigkeit der Personen-Zertifizierung beträgt 2 Jahre. 
Wer über eine QualiCert-Zertifizierung verfügt, wird sich auch in Zukunft gegenüber seinen Kundinnen und Kunden durch Qualitätsstandards, Rechtssicherheit und Seriosität auszeichnen.

Es braucht zwei Zertifizierungen:

  • Anbieterzertifizierung
  • Leiterzertifizierung

Um die Leiterzertifizierung zu erhalten braucht es die Aqua-Fitness-InstruktorInnen-Ausbildung von swimsports.ch oder eine äquivalente Ausbildung. 

Um die Leiteranerkennung aufrecht zu erhalten, braucht es 2 Tage Aqua-Fitness-Weiterbildung in 2 Jahren.

Die Anforderungen an die Gültigkeit der Sicherheitsausbildungen sind den Empfehlungen der SLRG angepasst, d.h. BLS-AED-FK alle 2 Jahre, Basis Pool-FK, Pool-Safety-FK, Plus Pool-FK alle 4 Jahre.

Leiteranerkannung durch die CSS

Seit 2015 besteht die Vereinbarung mit der CSS-Gruppe und swimsports.ch.

Zur CSS-Gruppe gehören folgende Versicherungsgesellschaften:

  • CSS Krankenversicherung AG
  • Arcosana AG
  • Intras Krankenversicherung

Es gelten die gleichen Bedingungen zum Erhalt und zur Aufrechterhaltung der Leiteranerkennung.

swimsports.ch informiert die CSS regelmässig, welche Aqua-Fitness-Leitenden anerkannt sind. Sie können also sobald Ihre Personenzertifizierung für die neue Periode bestätigt ist, Ihren Kunden und Kundinnen mitteilen, dass Sie bei den Krankenkassen der CSS-Gruppe ebenfalls anerkannt sind.