st_gallen.png

In Folge Pensionierungen sucht die Stadt St.Gallen auf Schuljahresbeginn
2019/20 Lehrpersonen für das Schulschwimmen.

Fachlehrperson Schulschwimmen

4 - 18 Lektionen

Sie haben Freude am Unterrichten von Schülerinnen und Schülern der ersten
bis vierten Primarklassen im Hallenbad. Den Kindern Spass am Wasser zu
vermitteln ist Ihnen eine Herzensangelegenheit.
Sie kennen den Bereich Schulschwimmen des neuen Lehrplans Volkschule des Kantons St.Gallen
und möchten gerne im Schulschwimmen ihre fachlichen Qualitäten eines modernen,
zielführenden Schwimmunterrichts einbringen. Dabei sind Sie flexibel und unterrichten auch gerne in einem Team.

Wir haben eine spannende Herausforderung, die auf Sie wartet:
Zur Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgaben erwarten wir eine Persönlichkeit,
welche über eine fundierte Ausbildung im Bereich des Schulschwimmens verfügt
und ihre Fähigkeiten mit Freude einbringt.
Ausbildungen und aktuelle Weiterbildungen in den sicherheitsrelevanten Bereichen
SLRG Brevet Basic Pool sowie BLD-AED (Basic Life Support-Automated External Defibrillator)
sind auch für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Wenn sie sich gerne für eine gute Qualität des Schulschwimmens in der Stadt St.Gallen
einsetzen möchten und die ausgeschriebene Stelle Ihnen herausfordernde Perspektiven aufzeigt,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Florian Sauer, Abteilungsleiter Schulen           
Tel. 071 224 54 97.

Ihre Bewerbung reichen Sie uns bitte online über www.stellen.stadt.sg.ch
bis zum 20. Mai an die Personaldienste der Stadt St.Gallen ein.