Wir suchen ab 1. August 2020

zwei SchwimmleiterInnen oder zwei Schwimmsportlehrpersonen
für den Schwimmunterricht der Mittelstufe (3.-6. Kl.)
Pensum: je 80 Lektionen / 60 Arbeitsstunden

«GESUND AUF DEM WEG – STARK IN DIE ZUKUNFT»

Die Schule Villmergen ist eine mittelgrosse und überschaubare Schule, an der die
knapp 900 Schülerinnen und Schüler, nach klaren, zukunftsorientierten pädagogischen
Grundsätzen (Churer Modell) unterrichtet werden. Die Führung der Klassen in reinen
Stufenzentren (KG, US, MS, OS) ermöglicht innerhalb der Stufen eine intensive und
bereichernde Zusammenarbeit. Mit einem breiten Angebot, vielfältigen Unterstüt-
zungsmassnahmen, einer gelebten Partizipationskultur, einer zukunftsorientierten
Schulpflege sowie einer unterstützenden und innovativen Schulleitung bietet die Schule
Villmergen Ihnen einen attraktiven Arbeitsort.

Mit Beginn des Schuljahrs 2020/21 setzen wir den neuen Aargauer Lehrplan um.
Dieser sieht im Fach Bewegung und Sport auch Schwimmunterricht vor. Die Erreichung
der entsprechenden Lernziele streben wir gemäss unserem neu erarbeiteten Schwimm-
konzept im Zyklus 2 (3. bis 6. Klasse) an.

Für den Schwimmunterricht können wir das schöne und überschaubare kommunale
Freiluftschwimmbad Villmergen nutzen. Dementsprechend findet der Unterricht im Zeitraum
August bis September (1. Semester) und Mai bis Juli (2. Semester) statt.

Dabei unterrichten jeweils zwei Sportlehrpersonen zusammen mit zwei SchwimmleiterInnen/
SchwimmsportlehrerInnen zwei Schulklassen in Niveaugruppen. Dies erlaubt eine differenzierte
Förderung sowie die Einhaltung der Sicherheitsempfehlungen der SLRG.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben eine anerkannte Ausbildung abgeschlossen, welche Sie zur Durchführung von
    Schwimmkursen mit Kindern und Jugendlichen berechtigt.
  • Sie verfügen über ein gültiges SLRG-Brevet Pool und sind bzgl. BLS-AED-SRC auf
    aktuellstem Stand.
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung im Erteilen von Schwimmunterricht.
     

Wir erwarten

  • eine offene und lebensfrohe Person.
  • einen Menschen, welcher mit Flair und Fingerspitzengefühl auf die besonderen Bedürfnisse
    der ihr anvertrauten Kinder eingeht.
  • eine kommunikative und empathische Persönlichkeit – welche Zusammenarbeit als Bereicherung
    und Entlastung sieht.
  • eine Schwimmlehrperson, welche den Unterricht mit den Sportlehrpersonen so gestaltet, dass die
    vorhandenen Ressourcen sich optimal entfalten können.
     

Wir bieten

  • die Möglichkeit mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Sportunterrichts zu arbeiten.
  • eine intensive und offene Zusammenarbeit zwischen Fach- und Sportlehrpersonen.
  • eine gute Infrastruktur und eine attraktive Lernumgebung.
  • Entschädigung gemäss Empfehlungen des Verbandes „Schwimmlehrpersonen“.
     

Kontakt, weitere Auskünfte und Bewerbung

Auskünfte: Iso Kalchofner, Gesamtschulleiter, Tel.: 056 200 74 00

Website: www.schule-villmergen.ch

Bewerbung: Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Foto, Diplome, Arbeitszeugnisse,…)
digital einzusenden an: iso.kalchofner@schule-villmergen.ch

Bewerbungsfrist: Mittwoch, 10. Juni 2020

Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit im Umgang mit Ihrer Bewerbung zu und freuen uns sehr, Sie kennenzulernen!