Wettkampf-Rollwende mit Anschwimmen: Zeitmessung beginnt und endet 10m vom Bassinrand entfernt.

Rollwende:
Die Bassinwand anschwimmen. Wenn die Hände auf der Höhe der Hüften sind, wird die Wende mit einem kräftigen Delphin-Beinschlag eingeleitet. Die Hände sind vor dem Kopf. Nach der Rolle werden die Beine zur Wand gebracht. Danach wird in der Rückenlage abgestossen, und während der Gleitphase dreht man sich in die Brustlage.

Zeitlimite: 15Sek
empfohlene Wassertiefe: 180cm