swim technic 4.2

Rücken

50 m

Rücken einarmig. Zug- und Druckmuster des Arms deutlich erkennbar. Sichtbare Rotation um die Längsachse.
Der passive Arm liegt am Körper und wird jeweils bis zur Senkrechten aus dem Wasser gehoben, wenn der andere Arm oben eintaucht. Dann den Arm wieder zurück an den Körper bringen.
Präzise Koordination der beiden Arme.
Wechseln des Arms nach 25 m.

Fokus: Präzise Koordination der beiden Arme