a) Die Übung ist erfüllt, wenn der Springer in gestreckter Eintauchhaltung den Bassinboden erreicht oder auf mindestens 2m Tiefe durchtaucht.


b) Die Übung ist erfüllt, wenn der Springer in vollkommengestreckter Eintauchhaltung bis zu einer (vom Lehrer gesetzten) Marke gleitet und dabei die Rumpf- und Beinmuskulatur vollständig gespannt bleiben.

empfohlene Wassertiefe: min. 250cm